Das Kulturjahr-Büro im Exil
Christian Mayer und sein Team verbringen eine Woche im Club Hybrid.

05.07.2021 – 09.07.2021   ⬤ WOCHENGÄSTE

Gemäß dem Motto des Graz Kulturjahr 2020 „wie wir leben wollen“ ist der Club Hybrid eine experimentelle Plattform, um Aspekte rund um urbane Teilhabe und Stadtentwicklung zu diskutieren und alternative Arbeits- und Lebensformen zu erproben. Christian Mayer und sein Team nehmen uns nun beim Wort und übersiedeln für eine Woche raus aus der Innenstadt in den hybriden Grazer Süden.

Im Werkraum des Club Hybrid entsteht ein Pop-Up-Büro – Büroalltag, Meetings, Besprechungen inklusive. Gäste und Besuche sind willkommen.

Das Team des Grazer Kulturjahres wird diese Tage aber nicht nur am großen gemeinschaftlichen Schreibtisch verbringen. Es wird sich auch ins Programm des Clubs einmischen, die Kantine testen, das eine oder andere freie Studio zur Übernachtung nutzen und die sommerlichen Tage im luftigen Club Hybrid genießen.

Kulturjahr 2020 im Club Hybrid, Foto: M. Sladek
Kulturjahr 2020 im Club Hybrid, Foto: M. Sladek

https://www.kulturjahr2020.at