Der Grazer Kunstverein zieht in die Reflexion!
Grazer Kunstverein

22.07.2021 | 19:30   ⬤ Überraschungsei 2020

Mit seinem Projekt Der Grazer Kunstverein zieht um! im Rahmen des Graz Kulturjahr 2020 führte der Grazer Kunstverein eine Machbarkeitsstudie durch mit dem Ziel, spekulativ den Umzug der Institution an einen anderen Ort zu entwickeln und so die Bedeutung und Funktion des Kunstvereins neu zu überdenken.

Ahmad Darkhabani, Tanja Gurke und The Schubidu Quartet (Thomas Raggam und Antonia Pokorn) präsentieren einen Rückblick und laden zur Reflexion.


http://www.grazerkunstverein.org